Saatkugeln und eigenes Minigärtchen gestalten

Sonntag, 19.2.2017 / 14.00 bis 17.00 Uhr

Auf die Samen, fertig - los! Hier können Kinder die Wiesen und Beete in ihrer Umgebung vielfältiger machen. Wir bereiten bunte "Explosionen" vor, die im Frühling ihre Wirkung nicht verfehlen! Samen, die von den Gärtner/innen am ÖBZ im Herbst gesammelt wurden, bereiten die Kinder sorgsam vor und füllen sie in selbst gestaltete Samentütchen zum Mitnehmen für den heimischen Balkon und Garten. Gemüsesamen werden gleich in die Erde gesetzt zum Vorziehen an der Fensterbank. Über das Heranziehen bunter Pflanzenteppiche fördern wir die Bienenweide und steigern das Nahrungsangebot für heimische Insekten. Für Überraschungen werden die selbst geformten Saatkugeln sorgen. Diese Veranstaltung läuft im Rahmen des Saatgutfestivals im ÖBZ.

Veranstaltungsart: Kindernachmittag
Veranstalter: MUZ
DozentIn: Renate Luz
Alter: Kinder ab 5 Jahre
Kosten: Teilnahme kostenfrei
Weitere Hinweise: Einlass um 14.00 / 14.45 / 15.30 / 16.15 Uhr / max. 20 Kinder je Zeiteinheit
 Barrierefreier Zugang