Gesellschaft und Umwelt - Andere treffen

Es gibt viele Gelegenheiten für einen ungezwungenen Besuch im ÖBZ – auch außerhalb unseres klassischen Kursprogramms. Vielleicht haben Sie Interesse an einem der Netzwerk-Treffen, besuchen unser regelmäßig stattfindendes Sonntagscafé, einen Film, eine Ausstellung oder kommen am Infostand mit uns ins Gespräch.



Alles Tomate!
Eine Ausstellung zur Vielfalt unseres Lieblingsgemüses

Wussten Sie, dass in Deutschland pro Kopf mehr als 25 Kilogramm Tomaten verzehrt werden? Tomaten gehören eindeutig zu unserem Lieblingsgemüse. Die Ausstellung beleuchtet kulturelle Aspekte und stellt Projekte einer nachhaltigen Tomatenproduktion vor. Samengärtnerinnen und -gärtner stellen ihre Lieblingssorten vor und zeigen Tomaten in unterschiedlichen Farben, Geschmäckern und Konsistenzen. Zur Vernissage am Sonntag, 7. August 2022 wird uns der Tomatengärtner Siggi Fuchs einige davon probieren lassen.

Mehr Informationen & Buchung...
ab Mo, 1.8.2022
Ausstellung
Vorschau


Rette die Welt .... zumindest ein bisschen
Eine Ausstellung der Verbraucherzentrale Bayern zum Ressourcenschutz

Ob Wasser, Rohstoffe oder Energie - jeder von uns verbraucht Ressourcen. Jeden Tag. Weit mehr als wir eigentlich ahnen. Doch welchen Preis zahlen Menschen und Umwelt für den Ressourcenhunger unseres Lebensstils? Und was kann jede/r Einzelne tun, um den Rohstoffverbrauch wirksam und nachhaltig zu reduzieren? Die Ausstellung "Rette die Welt ... zumindest ein bisschen" gibt passende Antworten und viele Tipps, wo wir im Alltag ansetzen können. Verschiedene "Themenkisten" laden Sie ein, dem Ressourcenverbrauch auf die Spur zu kommen. Setzen Sie den "ökologischen Rucksack" auf und erspüren Sie, wie schwer unsere tägliche Ressourcennutzung wiegt. Decken Sie auf, welche wertvollen Rohstoffe in unseren "Schubladenhandys" schlummern und wie Sie den Rohstoffschatz heben können. Oder finden Sie heraus, wie Sie jede Menge Verpackungsmüll einsparen können und was sich hinter dem Begriff "Virtuelles Wasser" verbirgt.

Im Umfeld dieser Ausstellung bieten wir weitere Veranstaltungen, die Sie in unserer Programmübersicht finden. Schulklassen können sich beim MUZ über mögliche Termine für gesonderte Führungen informieren und anmelden (muz@oebz.de oder 089/939489-71.)



Mehr Informationen & Buchung...
ab Do, 22.9.2022
Ausstellung
Vorschau


Sonntagscafé im ÖBZ
Im Sonntagscafé des ÖBZ können sich Jung und Alt in der besonderen Atmosphäre des Hauses und seiner Umgebung treffen. Hier ist ein offener, zwangloser Treffpunkt entstanden, an dem Sie bei jedem Wetter fair gehandelten Biokaffee oder -tee und leckere, selbst gebackene Kuchen aus biologischen Zutaten genießen können. Parallel zum Sonntagscafé finden verschiedene Veranstaltungen statt.

Mehr Informationen & Buchung...
So, 25.9.2022
Sonntagscafé


Sonntagscafé im ÖBZ
Im Sonntagscafé des ÖBZ können sich Jung und Alt in der besonderen Atmosphäre des Hauses und seiner Umgebung treffen. Hier ist ein offener, zwangloser Treffpunkt entstanden, an dem Sie bei jedem Wetter fair gehandelten Biokaffee oder -tee und leckere, selbst gebackene Kuchen aus biologischen Zutaten genießen können. Parallel zum Sonntagscafé finden verschiedene Veranstaltungen statt.

Mehr Informationen & Buchung...
So, 23.10.2022
Sonntagscafé


Sonntagscafé im ÖBZ
Im Sonntagscafé des ÖBZ können sich Jung und Alt in der besonderen Atmosphäre des Hauses und seiner Umgebung treffen. Hier ist ein offener, zwangloser Treffpunkt entstanden, an dem Sie bei jedem Wetter fair gehandelten Biokaffee oder -tee und leckere, selbst gebackene Kuchen aus biologischen Zutaten genießen können. Parallel zum Sonntagscafé finden verschiedene Veranstaltungen statt.

Mehr Informationen & Buchung...
So, 20.11.2022
Sonntagscafé