Wilde Pflanzen vor der Tür

Ausstellung bis 19.6.2019 / Montag bis Donnerstag 9.00 bis 16.00 Uhr, Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr, in den Schulferien und am Wochenende nur bei Kursbetrieb

Die sogenannten „Ruderalpflanzen“ sind keine „Unkräuter“, sondern Multitalente, die Staub binden, Böden vor Austrocknung schützen und ein Paradies für Insekten bieten. In unserer fast bis auf den letzten Quadratmeter genutzten Stadt werden die Lebensräume diese „wilden Gesellen“ immer kleiner. Sie im Garten zu dulden zeugt daher vom Mut, der Natur in der Stadt eine Chance zu geben. Lernen Sie die faszinierende „Welt im Verborgenen“ mit der Ausstellung und auf einem Rundgang über das ÖBZ-Gelände kennen und schätzen! Sie werden staunen, welche Schätze Sie mit diesem Wissen in der Stadt entdecken können!

Veranstaltungsart: Ausstellung
Veranstalter: MVHS und Bund Naturschutz e.V.
Kosten: Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
 Barrierefreier Zugang