Was kriecht und krabbelt denn da?

Montag, 14.6.2021 / 15.00 bis 18.00 Uhr

Vorschau Am dritten Nachmittag dreht sich alles um Schnecken, Würmer und Tierchen mit 6 bis 1000 Beinen. Ausgerüstet wie echte Forschende gehen die Kinder auf Expedition.

Veranstaltungsart: Familiennachmittag
Veranstalter: MUZ
DozentIn: Renate Luz
Alter: Für Familien mit Kinder von 3 bis 6 Jahren
Kosten: Erwachsene € 10.- / Kinder € 8.- / Familien € 25.-
Verfügbare Plätze: 15
Anmeldung: Anmeldung beim MUZ erforderlich
 Barrierefreier Zugang


Familiennachmittag: Kleine Naturforscher*innen

Vorschau In dieser dreiteiligen Reihe werden Kinder im Kindergartenalter und ihre erwachsenen Begleitpersonen auf kleinen Spaziergängen an die Natur herangeführt. An den Nachmittagen wechseln sich passende Spiele, Wissensvermittlung und praktisches Arbeiten ab. Die Teilnahme an allen drei Programmen (es stehen jeweils 2 Termine zur Auswahl) ist sinnvoll, die Angebote können aber auch einzeln gebucht werden. Alle Termine finden draußen statt, deswegen bitte auf wetter- und spielgerechte Kleidung achten und eine Brotzeit mitbringen.

Weitere Veranstaltungen aus dieser Reihe: