Auf nachhaltigen Pfaden ums Indianer-Tipi

Pfingstferienbetreuung der naturindianer

Dienstag, 25.5. bis Freitag, 28.5.2021 und Montag, 31.5. bis Mittwoch, 2.6.2021, jeweils von 08.00 bis 17.00 Uhr

Auch in den Pfingstferien 2021 schlagen die naturindianer wieder ihr Tipi am ÖBZ auf. Das von der UNESCO mehrfach ausgezeichnete Ferienprogramm „Auf nachhaltigen Pfaden ums Indianertipi - ökologisches Feriencamp“ eignet sich für alle Kinder zwischen 6 und 11, die sich gerne in der Natur bewegen und diese mit allen Sinnen erleben wollen. Willst du wissen, wie die bayerischen naturindianer leben? Hier lernst du, wie man ein Feuer mit dem Feuerstein entzündet, welche Pflanzen in der Natur essbar sind und welche man lieber nicht anrühren sollte. Du beschäftigst dich mit spannenden Fragen, wie zum Beispiel, woher unsere Energie kommt und wie man sie in der freien Natur nutzen kann. Rund um das Tipi erlebst du die Natur als Abenteuer. Rollenspiele versetzen dich in die spannende Welt der Tiere und in Naturerlebnisspielen lernst du die anderen Kinder besser kennen und findest vielleicht sogar neue Freunde. Wer will, darf seinen eigenen Indianerbogen bauen und beim Schnitzen am knisternden Lagerfeuer spannenden Indianergeschichten lauschen. Gekocht wird wie immer mit frischen Bio-Zutaten gemeinsam über dem Feuer und nach bewährten Rezepten, die Kindern schmecken. Den genauen Ablauf entnehmt bitte der naturindianer-kids Webseite.

Veranstaltungsart: Ferienprogramm
Veranstalter: naturindianer München
DozentIn: naturindianer-Team
Alter: Für Kinder von 6 bis 11 Jahren
Anmeldung: Informationen und Anmeldung online unter www.naturindianer-kids.de