Flüchtlinge erleben und gestalten Biologische Vielfalt

Zwischen Mai und Dezember 2016 führte das Münchner Umwelt-Zentrum e.V. in Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe / Regionalverband München und mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in der Gemeinschaftsunterkunft in der Hellabrunner Straße in München das Umweltbildungsprojekt "Flüchtlinge erleben und gestalten Biologische Vielfalt" durch.