N324222 - Wandheizungssysteme

Montag, 15.11.2021 / 18.30 bis 19.30 Uhr

Sie mögen die gemütliche Strahlungswärme eines Kachelofens? Dann sollten Sie über die Installation einer Wandheizung nachdenken, die nach dem gleichen Prinzip wirkt. Das heißt, es wird nicht die Luft im Raum durch Konvektion erwärmt, sondern durch Strahlungswärme die Personen und Gegenstände, so dass auch relativ niedrige Raumtemperaturen behaglich wirken. Wandheizungen können in Neu- und Altbauten und sogar in denkmalgeschützten Gebäuden eingesetzt werden, bei denen die Wärme im Sockelbereich von Außenwänden zugeführt wird. Durchfeuchtete Mauern werden durch die "Bauteiltemperierung" ausgetrocknet. Unterschiedliche Möglichkeiten sowie die Vor- und Nachteile der Systeme werden erläutert. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.

Veranstaltungsart: Online-Veranstaltung
Veranstalter: MVHS
DozentIn: Gerhard Schmid
Kosten: Teilnahme kostenfrei
Verfügbare Plätze: 50
Anmeldung: Anmeldung bei der MVHS erforderlich
Weitere Hinweise: Benötigt werden: PC/Laptop/Tablet/Smartphone (Lautsprecher, Mikrofon, Kamera). Internetverbindung (hohe Bandbreite, mind. 512 KBit/s). Aktuelle Browserversion (Chrome, Edge, Firefox, Safari).