Bohnensorten zur Vermehrung, zum Tausch, gegen Spende

Auflistung noch unvollständig.
 
 

MUZ-BB001

Maslova

0,4 m hoch; Fisolennutzung, sehr zarte buttrige Fisole nicht fasrig; entwickelte Fisole fädig; sehr verzweigter Wuchs; helllila Blüte; einfarbig brauner, ovaler Kern; gelbe breite Fisolen;




MUZ-BB002

Brigitta

0,6 m hoch; Fisole; gesunder kräftiger Wuchs; frühe weiße Blüte; gerade grüne gleichmäßig an der Pflanze verteilte Hülse;




MUZ-BB003

Black Turtle Soup

0,5 - 1,2 m hoch; Trockenbohne, Fisole fädig mit starker Haut;dunkelrosa Blüte;kleine schwarze ovale abgeflachte Kerne; kleine 6 cm lange dunkel violette Hülse, wird beim Kochen grün; eher Stangenbohne;




MUZ-BB004

Eifelgelb

0,4 m hoch; Trockenbohne, Fisole fädig; weiße Blüte; Kerne länglich goldbraun;




MUZ-BB005

Einlochbohne Blumrich 2

0,40 - 0,65 m hoch; Fisole nicht fädig, zart fast fruchtig sehr feiner Geschmack;zierlicher Wuchs; weiße Blüte; Kerne länglich weiß mit verwaschener Soldatenzeichnung; gelbe leich gekrümmte Hülse;




MUZ-BB006

Eisbohne

0,6 m hoch; Trockenbohne, Fisole fädig und leicht faserig; sehr frühe Sorte; weiße Blüte; länglich rot-braune Bohne; schmales hellgrünes Schwert;




MUZ-BB007

Elsterbohne

0,5-0,6 m hoch; Fisole und Trockenbohne; schwach bis stark fädig; gesunder Wuchs; hell-lila Blüte; Bohne: länglich schwarz-weiße Appalosa Zeichnung; Hülse: schmales Schwert;




MUZ-BB008

Frauenbohne

0,6 m hoch; Trockenbohne, große Kerne, Fisole fädig; gesunder Wuchs; weiße - hell-lila Blüte; Kerne: groß länglich, Dalmatinerzeichnung dunkelbraun, hellbraun auf weißem Grund; breites Schwert;




MUZ-BB009

Frühe braune Holländer

0,5 m hoch; Trockenbohne, Fisole mit Haut; sehr gesunder Wuchs;weiße Blüte; Kerne: länglich oval orangebraun; schmale hellgrüne Hülse, gekocht grün-grau




MUZ-BB011

Massliebchen

0,6 m hoch; anfangs gut als Fisole; später fädig; nach kurzer Kochzeit zart; gesund wüchsig; kleine, länglich hellbraune Kerne; lange gerade Hülsen;




MUZ-BB014

Piros-Feher

Trockenbohne, Fisole fädig und mit Haut, guter Geschmack; Kerne: rot braun mit Dalmatinerzeichnung;




MUZ-BB015

Primel

30 cm; Fisole; ohne Haut; fleischig; schwach wüchsig; frühe Sorte; weiße Blüte;lange braune Kerne; lange dünne im Querschnitt runde, grüne Hülsen;




MUZ-BB016

Sakramentsbohne

0,4 m hoch; fleischige Fisole, ohne Haut, leichte aber gut abziehbare Fäden; wüchsige Sorte;weiße Blüte;rotbraune Kerne mit hellbrauner Dalmatinerzeichnung; gerade, flache grüne Fisole;




MUZ-BB017

Thujas Spezial

0,5 m hoch; Fisole leicht fädig, aber ohne Haut; gesund wüchsig; weiße Blüte; Kerne: eiförmig, senffarbig; gerade breite mittelgrüne Hülse;




MUZ-BB018

Royalty

Fisole zart, ohne Fäden und Haut; Kerne: schmal länglich rehbraun; dunkellila gerade Hülsen;




MUZ-BB019

Sulphur

0,5 m; Trockenbohne; schwachwüchsig; aber ertragreich; Blüte: weiß; kugelig, oval, senffarbener Kern; lange breite gerade hellgrüne Hülse mit frühem Kernansatz; durchschnittlich 4 Kerne in der Hülse;




MUZ-BB020

Adour

0,4 m; niedrige Buschbohne; jung als Fisole; schwach wüchsig; länglich kleine Reisbohne; dünne, lange, gerade Hülse; wie ungarische Reisbohne;




MUZ-BB021

Hutteriten Suppenbohne

50 cm; als Fisole geeignet; schwach fädig; hellrosa Blüte; oval kugelig cremfarbene Kerne; lange, gerade grüne Hülsen;




MUZ-BB022

Appalosa

0,5 m; Fisole; kaum Fäden; sehr guter Geschmack; wüchsig; cremeweiße - lila Blüte; längliche Kerne schwarz weiß gesprenkelt; lange dünne runde Hülse; nicht sehr schneckenanfällig;




MUZ-BB024

unbekannt weiß-braun

Kerne; länglich beige mit weißem Nabel;




MUZ-BB025

Alice Sunshine

Kerne: länglich, walzenförmig, schwefelgelb mit goldbrauner Zeichnung um die Narbe;




MUZ-BB027

Caraota 1

0,5 m hoch; sehr wüchsig; auch bei kühlerem Klima; Kerne: rundlich; dunkelbraun rot mit hellen Sprenkeln; grüne gerade dünne Hülse;




MUZ-BB028

Pensufn

0,4 m; Fisole; schwach fädig; buttrige zarter Geschmack; frühe Sorte; gesunder Wuchs; weiße Blüte; Kerne: sehr länglich, weiß um die Narbe schwarz gesprenkelt; lange dünne gerade hellgrün Hülse;




MUZ-BB029

Boston Beauty

0,5 m hoch; Fisole; schwach fädig; gesund, wüchsig ertragreich; weiße Blüte; Kerne: länglich weiß mit rote Dalmatiner Zeichnung; grüne lange gerade Hülse; grüne lange gerade Hülse;




MUZ-BB031

Jacobs Cattle (Rote Dalmatiner)

Kerne: weiß mit roter Dalmatinerzeichnung;




MUZ-BB032

Flageolet

Fisole; schwach wüchsig;weiße Blüte; weiße nierenförmige Kerne; grüne Hülsen;




MUZ-BB033

Balaton Dalmatiner

50 cm; als Fisole geeignet; schwach fädig; gesunder Wuchs; weiße Blüte; Kerne: länglich, weiß mit schwarzer Zeichnung um die Narbe und schwarze kleine Tupfen; hellgrüne gerade Hülse; war mal ST057;




MUZ-BB034

Sequoia

0,5 m hoch; gute Fisole; nicht fädig; feiner Geschmack; nicht herb; stark wüchsig; helllila Blüte; weiße Kerne mit leichte rosa-lila Zeichnung; gerade lila Hülse;




MUZ-BB038

Stop

0,4 m; Trockenbohne da stark fädig; Kerne: Farbe uneinheitlich: rotbraun schwarz gesprenkelt aber auch weiß bis dunkelrot und graue Sprenkel; grüne Hülsen; Kerne sind uneinheitlich gefärbt;




MUZ-BB039

Provider

0,4 m hoch; zarte fadenlose Fisole; zart wüchsig; niedrig; helllila Blüte; dunkel purpurviolette längliche Kerne; grüne gerade Hülse;




MUZ-BB040

Mayacoba

50 cm; Trockenbohne; cremige Konsistenz; sie behalten beim Kochen die Form; als Fisole geeignet, aber fädig; reift spät; schwach wüchsig; hellrosa- helllila Blüte; Kerne: beige, gelb leicht gekrümmt; gerade, grüne Hülse; Neu 2018; Ursprünglich aus Peru; sehr beliebt in Südamerika;




MUZ-BB041

Ungarische Reisbohne

0,3 m hoch; jung als Fisole; aber auch als Trockenbohne, aber schwer zum Pullen; bleibt fest auch nach längerem Kochen; zierlicher Wuchs; sehr kleine weiße reiskornförmige Bohne; schlanke Hülse;




MUZ-BB042

Jowa Kaffee

Fisole, keine Fäden; noch mit Biss; Kerne: schmale lange Bohne, braun mit hellen Sprenkel;

zur Zeit kein Bestand




MUZ-BB043

Perle Bønne

50 cm; Fisole; nicht fädig; gesunder Wuchs; Busch nicht standfest;weiße Blüte; länglich cafebraune Kerne mit wenigen hellen Sprenkel; grüne gerade Hülse;




MUZ-BB045

Ungarische Landsorte

bis 0,5 m; nicht rankend; nur als Trockenbohne, Hülse ist fädig und mit Haut; zuverlässig und gut wüchsig, guter Ertrag, reift sukzessive; weiße Blüte; Kerne: halb weiß/ halb beige mit weinroten Sprenkeln; Hülse: grün, schmal;




MUZ-BB046

kleine rote Salvador

0,6 m hoch; Trockenbohnen; wüchsig; kleine weinrote flache Kerne; rötliche gekrümmte Hülse;




MUZ-BB047

Asturianische

0,40 -1,20 m Rankhilfe erforderlich; ganz jung als Fisole; frische Kerne sehr feiner Geschmack; Trockenbohne; sehr lecker; schwach wüchsig; niedriger Ertrag; Kerne: länglich blasgrün-weiß; wird in Spanien als Spezialität verkauft; sehr teuer; werden grün nicht ganz ausgereift geerntet;




MUZ-BB048

Schwarze Kugel

0,4 cm manchmal höher; nur als Trockenbohne, Hülse ist von Anfang an fädig und mit zäher Haut; zuverlässig, anspruchslos, gut wüchsig, guter Ertrag, reift gleichzeitig; violette Blüte; Kerne: schwarz, relativ klein, parallelogramm-förmig; innen hell, Aufstrich aus der Bohne wird grau; Hülse: grün, gerade, später blass; wird seit 10 Jahren im ExGa vermehrt;




MUZ-BB049

Facta

0,5 m hoch; jung als Fisole; später Kerne milchreif oder als Trockenbohne;wüchsig; verzweigter Wuchs, reisige Blätter;weiße einheitliche Kerne; alte Handelssorte




MUZ-BB050

Ecuador

0,7 m hoch; Trockenbohne; wüchsig; kugelig oval, hellbraune Kerne; Ursprung: Ecuador; Kommt bei unserem Klima nicht zur Reife; sehr später Blütenansatz; wahrscheinlich tropische Sorte;
zur Zeit kein Bestand




MUZ-BB051

St. Andreas

0,5 m; jung als Fisole; später sehr fädig, eher Trockenbohne;gesunder Wuchs; setzt öfter Blüten an, lange beerntbar;weiße Blüte; beigegrüne bohnenförmige Kerne; hellgrüne gerade Hülse;




MUZ-BB052

Perle Bønne II

0,2 m; schwach wüchsig sehr niedrig; länglich ockerfarbener Kern; leich gekrümmte Hülse;hat sich aus MUZ-BB043 (Perle Bønne) ausgespalten;




MUZ-BB053

Hofer Suppenbohne

Kerne: rund, gelblich; rankend; evt. eher Stangenbohne; sehr spät reif;




MUZ-BB054

Fin de Bagnol

0,6 m hoch; zarte Filetbohne; leicht rankender Wuchs; Späte Reifezeit; gelb weiße Blüte; Kerne: lila mit hellen Sprenkeln; gerade, ca. 8 cm lange grüne, später gelbe Hülse;




MUZ-BB055

Schnurrbart

0,5-0,6 m hoch; Fisole zart, obwohl schon mit Kernen; manchmal schwach fädig; Faden gut abziehbar und wird beim kochen weich; leicht mehliger Geschmack; gute Buschbohne;gesunder Wuchs; weiße Blüte; Kerne: länglich weiss mit schwarzer Zeichnung um den Nabel; gehört zu den Soldatenbohnen




MUZ-BB056

Erdnuss - Red Peanut

0,4 m; fädig aber Fäden abziehbar; eher Trockenbohne; schwach wüchsig; weiße Blüte; erdnussförmige, rosa bis rotbraune Kerne; kurze erst grüne später pinkfarbebe dünne Hülse; wie Red Peanut




MUZ-BB058

Saxa

Fisole; frühe Sorte auch für rauhe Lagen; länglich, beige-ockerfarbene Kerne; mittellange grüne Hülsen; Handelssorte




MUZ-BB059

Haricot nain

Milchreife Kerne sehr cremig; Trockenbohne;
stark wüchsig; rankend; weiße große Kerne; eigentlich keine Buschbohne;




MUZ-BB060

Wachs Beste von Allen

niedrige Buschbohne; Fisole, ohne Fäden; weiße Blüte; weiße Blüte; Kerne: länglich weiß mit Soldatenzeichnung am Nabel; wachs gelbe Hülsen; Handelssorte




MUZ-BB061

Royalty Purpel Pod

0,6 m hoch; Fisole; nicht fädig; schwach wüchsig; lila Stengel und lila Blattadern; sehr dekorative Pflanze; violette pinke Blüte; braune nierenförmige Kerne; dunkellila gerade Hülsen;




MUZ-BB062

Große Rote

uneinheitlich 0,40 m bis 1,50 m; fädig aber Fäden abziehbar; je älter je fädiger; gesund wüchsig; weiße Blüte; großer roter länglicher Kern; lange, gerade, gelb-grüne Hülse;




MUZ-BB063

Afganische Rote

20-30 cm hoch; jung als Fisole, später fädig, aber abziehbar; Kerne sehr groß und lecker; zierlicher Wuchs; chlorotische Blätter; frühe Bohnen; blüht ein zweites Mal; hoher Ertrag; weiße Blüten; länglich rosa Kerne mit roten Sprenkel; gerade lange grüne Hülse; gleichmäßig an der Pflanze verteilt; aus Afganistan;




MUZ-BB064

Mexikanische Pintobohne

50 cm; als Fisole geeignet; schwach fädig; gesunder Wuchs; hellrosa Blüte; länglich oval, weiß mit roten Sprenkeln und gelb orangem Nabel; gerade grüne Hülse mit lila Scheckung;




MUZ-BB065

braun weiß

0,6 m hoch; zarte, kräftige Fisole, später leicht fädig; gesunder kräftiger Wuchs; sehr ertragreich; länflicher beiger Kern; gerade lange grüne Hülse;




MUZ-BB067

Voyakove

0,6 m hoch;wird schnell fädig; Trockenbohne; gesunder kräftiger Wuchs; sehr ertragreich; helle Blüte; längliche weiße Kerne mit brauner Zeichnung; lange hellgelbe bis hellgrüne Hülsen;




MUZ-BB068

Cyrus Gray

0,4 m hoch; als Fisole geeignet; weiße Blüte; längliche graue Kerne; grün gelbe Hülsen;




MUZ-BB069

Sex

40 -50 cm hoch; jung als Fisole; später fädig, aber Fäden leicht abziehbar; guter Geschmack; gesunder Wuchs; weiße Blüte; grüne am Ende leicht gekrümmte ca. 15 cm lange Hülse; elfenbeinfarbene schwach geäderte ovale Kerne;




MUZ-BB070

Shoeshone

50 cm hoch; Fisole;
wüchsig; guter Ertrag; lila Blüte; kleine graue Kerne mit schwarzer Verfärbung am Nabel;




MUZ-BB071

Panda

50 cm; Fisole; später abziebare Fäden; gesunder Wuchs; weiße Blüte; schwarz weiße Yin Yang Zeichnung; gerade, leicht gekrümmte hellgrüne Hülse;




MUz-BB072

Gusty

50 cm; zarte Fisole; keine Fäden; sehr wüchsig; bildet ständig neue Blüten und somit neue Bohnen; weiße Blüte; hell bis dunkelbraune, schmale längliche Kerne; lange dünne grüne Hülsen;




MUZ-BB074

Dublette

0,5 m; Fisole; gesunder Wuchs; frühe weiße Blüte; weiße einheitliche kleine Kerne; gerade grüne gleichmäßig an der Pflanze verteilte Hülse; alte Handelssorte




MUZ-BB076

Bunte von Kikeberg

30 - 40 cm;ganz junge als Fisole für Salat; wenig Geschmack; später stark fädig; sehr frühe Sorte;weiße Blüte; Kerne: weinrot mit hellen Sprenkel; gelbe Hülse; gleichmäßig verteilt;




MUZ-BB077

Bamberger Blaue

60 cm; jung als Fisole verwendbar; gesund wüchsig; weiße Blüte; bläulichschwarz mit weißen Sprenkeln; gelblich helle runde gerade leich gekrümmte Hülse;




MUZ-BB078

Marona

0,60 m; Fisole, leicht fädig; Fäden werden beim Kochen weich; guter Bohnengeschmack; wüchsige Sorte; weiße Blüte; hellbrauner beiger länglicher Kern; hellgrüne Hülse;




MUZ-BB079

Bluevetta

40 cm; Fisole; später fädig;schwach gesund wüchsig; violettes Laub;violette Blüte; länglich beige geaderter Kern; violette Hülse;




MUZ-BB080

Soldatenbohne (schwarze)

0,5 m; niedrig; wüchsig; frühe Sorte; cremfarbene Blüte; weiße Bohne mit Figurzeichnung an der Narbe; lange grüne dünne Hülse; früher RB009




MUZ-BB081

Rote Kidney

große weinrote Kerne; getauscht 2017 als RB aber Buschbohne;




MUZ-BB082

Jacobs Cattle Gold

50 cm; als Fisole geeignet; schwach fädig; frühe Buschbohne; schwach wüchsig; helllila,hellrosa; walzenförmige Kerne mit goldbrauner fleckiger Zeichnung; leicht gekrümmte Hülse; Neu 2018




MUZ-BB083

Heilig Bontjes

Verwendung als Fisole und Trockenbohne; Große Kerne mit Engelsfigur am Nabel; Die Färbung am Nabel reift von knallrot zu dunkelrot ab; ähnlich Rote Soldatenbohne; Neu 2018




MUZ-FB011

Feuerbohne Muzmischung

3 m; junge Fisole schwach fädig; später sehr fädig; Geschmack der Hülse sehr gut; feuerbohnentypisch starkwüchsig; rote und weiße Blüte; verschieden farbige sehr große Kerne;
breite, lange aber auch kurze, leicht knorrige, behaarte, grüne Hülsen; Fremdbefruchter;




MUZ-RB003

Mariazeller

0,7 m hoch; Trockenbohne; gesunder Wuchs, auch in kalten Jahren; weiße Blüte; groß weiß mit rotbrauner Dalmatiner Zeichnung halb halb; grüne lange gerade Hülse;




MUZ-RB004

Navajo

1,20 m; Fäden, sonst zart, nicht als Fisole geeignet; schwach wüchsig; weiße Blüte; Kerne: länglich, halb weiß halb weinrot; gerade dunkelgrüne Hülse;




MUZ-RB005

Candy

1 m; wüchsig; weiße Blüte; rosa rot gesprenkeltes Korn, bonbonartig; markante rot gesprenkelte lange, runde Hülse;




MUZ-RB006

Purple Prince

jung als Fisole; Fäden abziehbar, nicht sehr fleischig; schwach wüchsig; Kerne: lila an der Narbe hell; schlanke Hülse




MUZ-RB007

Palmenias (mallorquinische)

1,5 m; Trockenbohne; schwach wüchsig; weiße Blüte;Kerne: halb lila halb weiß mit lila Sprenkel; rund abgeflacht; Hülse: hellgrün, gerade, sehr breit;




MUZ-RB008

Victoire

0,5 -1 mjung als Fisole, später fädig; gesund wüchsig; helllia Blüte; Kerne: länglich, schwarz; grüne, gerade gleichmäßig verteilte Hülsen;




MUZ-RB010

Frau Samardciz

0,6 m; Fäden abziehbar; jung Fisole; gut wüchsig; stark verzweigt; Einlochbohne; weiße Blüte; weiß beige Kerne, länglich; lange grüne Hülse; eigentlich Buschbohne




MUZ-RB011

Borlotti

länglich, beige dunkel gesprenkelt;




MUZ-RB012

Marmorbohne

1 m; wüchsig; Kerne: halb weiß halb rot mit Marmorierung; breite Hülse;




MUZ-RB013

Vermont Yellow Eye

1,20 m; Trockenbohne; wüchsig; stark verzweigt; weiße Blüte; lange gerade Hülse;




MUZ-RB014

Ojo de Cabra

1,20 m; Jung als Fisole; später stark fädig (Trockenbohne); schwacher gesunder Wuchs; wenig verzweigt; Blüte cremfarben; lange gerade Hülse;




MUZ-RB015

Nuria 2

uneinheitlich bis 1,50 m; leicht bis stark fädig; aber als Fisole geeignet; wüchsig; stark verzweigt; weiße Blüte; beige mit rötlicher Zeichnung; gerade grüne Hülse;aus Eritrea; dort vermutlich Trockenbohne;




MUZ-RB016

Amish Gnuddle (Mayflower)

1,2 m hoch; Trockenbohne; kleine weiße kugelige Bohne mit vielen rosa grauen derchen; Kerne sind schon früh in den Hülsen zu sehen; deshalb der Name Gnuddel




MUZ-RB018

weiße Perle

3m hoch eigentlich Stangenbohne; Jung als Fisole, nicht fädig; später als Trockenbohne; sehr zarter Kern; wüchsig; guter Ertrag; weiße Blüte; kleine weiße runde Kerne; schlanke grüne gerade Hülsen;




MUZ-RB020

Mongetes de Gauxet

1m hoch; als Trockenbohne; sehr cremig; weiße Blüte; weiße, nierenförmige relativ flache Kerne; enthält viel Eiweiß; wird als Häkelbohne bezeichnet - hat auf dem Bild falsche Nummer




MUZ-RB021

Vidinkas Wachtel

50-80 cm hoch;Trockenbohne; gesunder Wuchs; weiße - hellrosa Blüte; Kerne: beige mit roter Wachtelzeichnung; grüne Hülse; war mal ST034




MUZ-RB023

Fejao preto especial

1 m; junge Bohne als Fisole; später fädig; Fäden abziehbar; typischer Bohnengeschmack; zierlicher Wuchs; helllila violette Blüte; schwarzer flacher Kern mit weißem Nabel; gerade, leicht gekrümmte, grüne Hülse; aus Brasilien;




MUZ-RB024

Stevenson Blue Eye

weiße Blüte; Kerne: kugelige, lila -schwarze blaue Ying Yang Bohne; gerade gelbe Hülse; Tausch 2017




MUZ-RB025

Canelli lang dünn

1,50 m hoch; zarte, lange Fisole; sehr lecker; gesunder, schwacher Wuchs; Kerne: länglich weiß eher flach; lange (30 cm) im Querschnitt runde fleischige grüne Hülse;




MUZ-RB026

Canelli rund oval

2 m hoch; nicht als Fisole geeignet; fädig; gesunder Wuchs; weiße Blüte; Kerne: länglich, rund oval, weiß; grüne gerade kurze Hülsen;




MUZ-RB028

Frutilla

1-2m; Körnerbohne; jung als Fisole; gut wüchsig; späte Sorte; rosarot marmorierter länglicher Kern; lange gerade grüne Hülse; aus Ecuador




MUZ-ST001

Spargelbohne

2,5 m - 3 m hoch; Fisole, sehr kleine dünne Hülse; knackig; guter Geschmack; gesunder Wuchs; kurze dünne gerade Hülsen;




MUZ-ST002

Iran FS

2 m hoch; gesund wüchsig; weißw Blüte; Kerne: groß, oval leicht kantig, hell rosa beige mit dunkeln Sprenkel; gerade grün lila gescheckte Hülse;




MUZ-ST003

Schöne von Richigen

2,5m hoch; gesunder Wuchs, große Blätter; lila Blüten; Kerne: schwarz, kugelig-oval; zur Zeit kein Bestand;




MUZ-ST004

Herrenböhnli

3 m; anfangs auch als Fisole, später fädig; zierlich aber gut wüchsig und ertragreich; weiße Blüte; Kerne: altrosa, glänzend, kugelig, erbsenförmig; Hülse: klein, grün, gerade; sehr schöne Sorte




MUZ-ST005

Türkenbohnen

2,5 m; Fisole ohne Fäden zart und cremig; auch mit bereits entwickelten Kernen als Fisole vorzüglich; vergleichbar kroatischer Stange; wüchsig; guter Fruchtansatz von unten bis oben; frühe Sorte;weiße Blüte; Kern: halb weiß halb ocker-dunkelbraun marmoriert; gebogene, kurze, grüne Hülse;




MUZ-ST006

Kaiser Friedrich

bis 4 m hoch; Fisole, ohne Fäden nach kurzer Kochzeit zart; charakteristischer Geschmack; sehr wüchsig; großes kräftiges dunkles Laub; lange Entwicklungszeit; Blüte und Fruchtansatz nur im oberen Drittel; ertragreich; oval, anfangs lila, später rot-braun bis grau-braune Bohne; kräftige grüne Hülsen;




MUZ-ST007

Andrea

2,5 m hoch; als Fisole geeignet; schwach fädig; Kerne schmecken mehlig mild; wüchsig; späte Reife; flach rund, dunkelbraune Bohne; grüne Hülse mit lila Punkten;




MUZ-ST008

Blaue Wachtelbohne

2,5m hoch; stark wüchsig; weiße Blüte; großer ovaler Kerne, dunkelbraun mit hellen Sprenkeln; gelbe gekrümmte Hülse;




MUZ-ST009

Bunte Butterbohne

2-3m hoch; nicht fädig; Fisole; helles gesundes Laub; reift spät; weiße - helllia Blüte; Kerne: klein, länglich, graubraun; grüne gerade Hülse mit lila Zeichnung;




MUZ-ST010

Columbus

2,50m hoch; jung als Fisole, später fädig, Faden abziehbar; gesund wüchsig; kugelige Ying-Yangbohne, bordeaux-weiß; runde gerade Hülse;




MUZ-ST011

Goldstück

3 m hoch; Fisole, schwach fädig; wüchsig; gesund und stark; weiß, hellrosa Blüten; länglich-oval, rotbraune Bohnen; sanft hellgelbe Hülse mit rosa Pünktchen;




MUZ-ST012

Iran LGV

2,5 m hoch; schwach fädige Fisole; helles Laub, kleine Blätter; gesunder Wuchs; kugelig-oval, rotbraun dunkelbraun gesprenkelte Bohnen; violett gestreifete gerade Hülse;




MUZ-ST013

Julifreude

2,5 m hoch; Fisole; gesunder Wuchs; weiße Blüte; länglich, weiße Bohne; hellgrüne gerade lange Hülse; 2,5 m hoch; Fisole; gesunder Wuchs; weiße Blüte; länglich, weiße Bohne; hellgrüne gerade lange Hülse;




MUZ-ST014

Elke Odenwald

2 m hoch; Fisole; normal wüchsig; weiße kleine flache Kerne;
zur Zeit kein Bestand




MUZ-ST015

Napoleon




MUZ-ST016

Kirschbohne

2,5 - 3 m hoch; gute Fisole kaum fädig auch mit entwickelten Kernen; leicht nussiger Geschmack; wüchsig; ertragreich; späte Sorte; helllila Blüte; kugelig oval, kirschrote Kerne; Hülse: hellgrün mit rosa Zeichnung; gekrümmt; Spaltet manchmal auf in rote und schwarze Bohne;




MUZ-ST017

Zuckerwachtelbohne

2,5 m hoch; jung als Fisole, später fädig; Fäden abziehbar; guter Geschmack; gesund wüchsig; eher späte Reife; weiße Blüte; beige Kerne mit roten Sprenkeln; jung grüne Hülsen, später leuchtend rot gesprenkelt - sehr dekorativ; getauscht 2017




MUZ-ST018

Lila Schecke

2,20 m hoch; Fisole ohne Fäden; kräftiges Laub; helllila Blüte; oval, dunkelbraun-lila weiß gescheckte Kerne; gerade breite hellgelbe lange Hülse mit Sprenkel; späte Sorte;




MUZ-ST019

Peinsipps Zweifarbige

ca. 1,3 m hoch; Kerne: kugelig, groß, oval halb weiß halb rot-braun; zur Zeit kein Bestand




MUZ-ST020

Porzellanschecke

2,5 - 3,5 m hoch; schwach fädig; Fäden abziehbar; gesunder Wuchs; teilweise gelbe Blätter; weiß - gelbe Blüte; Kerne: länglich, groß, längshalbiert weiß ocker mit rotbraunen Sprenkel; gekrümmt grüne Hülse;




MUZ-ST021

Posthörnchen

2,5 -3 m hoch; Fisole; sehr zart; mehrtriebig; schwachwüchsig; helllila Blüte; länglich -oval, dunkelbraun mit ockernen Sprenkel; Hülse: grün gelb; leicht gekrümmt; getrocknet hellgelb mit roten Sprenkel;




MUZ-ST022

Manteca - die butrige

3 m; Fisole, sehr zart, keine Fäden, köstlicher bohniger Geschmack; gesunder Wuchs; Bohnenansatz ab ca. 1 m Höhe; früh; weiße Blüte; nugatbraun, länglich, glänzende Kerne; lange, knorrige Hülse;




MUZ-ST023

Türkische Erbsen

1,8 m hoch; sehr früh; wüchsig; gelbe Blätter; weiße Blüte; weiß, kugelig ovale Kerne; breite, lange hellgrüne Hülsen;




MUZ-ST024

Zebrinus

1,50 m hoch; Trockenbohnen; jung als Fisole essbar; zierlicher Wuchs; trägt auf ganzer Höhe Bohnen; weiße Blüte; kleine, abgeflachte, rotbraune Bohne mit schwarzer Streifung; kleine gerade Hülsen; die trockene Hülse springt von selbst auf.




MUZ-ST025

Monastic Coco

2,5 m hoch; gesunder Wuchs; weiß gelbliche Blüte; zwei geteilt cremfarben lila ovale Kerne; gekrümmmte cremfarbene Hülse; getauscht 2017




MUZ-ST026

Columbus

1,50 m hoch; Fisole; zierlicher gesunder Wuchs; shre frühe Sorte; wenig Blätter; lila Blüte; schwarzer länglich ovaler glänzender Kern; sehr lange dünne dunkellia Hülse; Schlangenbohne;




MUZ-ST027

Algarve

2 - 3 m hoch; Fisole; frühe Sorte; lange grüne Hülse;




MUZ-ST028

weiße Stange

Kerne: kugelig abgeflacht, ocker weiß unterteilt;




MUZ-ST029

Weinbergbohne

2 - 3 m hoch; Trockenbohne; robuste Sorte; ertragreich; groß, länglich, rosabeige mit schwarzen Sprenkel; die rotgestreiften Hülsen sind sehr dekorativ;




MUZ-ST030

Butterbrodt




MUZ-ST031

Frau Koc

4 m hoch; Fisole; ohne Fäden, zart und weich auch die ausgewachsenen Hülsen; sehr wüchsig aber wenig Laub; sehr ertragreich; weiße - helllila Blüte; Mischung aus beigen, schwarzen, weißen, weinroten länglichen Kernen; gerade grüne ca 15 cm lange Hülse; später gelb; unsere wüchsigste Sorte; die dunklen Kerne haben sich durchgesetzt - mittlerweile gibt es keine weißen, beigen Kerne mehr;




MUZ-ST032

Cranberry Flieder

3 m hoch; Fisole, sehr lecker, kaum fädig; wüchsig und ertragreich; violette Blüte;kugelig, oval, lilagrau schwarz marmoriert; lang, dicke hellgrüne Hülse mit roten Sprenkel;




MUZ-ST033

Red Calypso (Yin Yang)

2,5 - 3,5 m; Fisole; wüchsig, gesund ertragreich; helllila Blüte; rot weiße Ying-Yangbohne, groß, kugelig, oval; grüne gerade Hülse;




MUZ-ST035

Poleschka

2 m hoch; Fisole nicht fädig; gesund wüchsig; helllila Blüte; lilaschwarze Kerne; grüne Hülse;




MUZ-ST036

Hidotsa Shield Figure

1,80 m; als Fisole geeignet;wüchsig; weiße Blüte; länglich walzenförmig, weiß/ocker längshalbiert, ocker rotbraun marmoriert; flache, breite, grüne Hülse; Bohnenansatz vom Boden an; zur Zeit kein Bestand




MUZ-ST037

Pragerhof

1,80 m; stark wüchsig; spät; Blüte: weiß-lila; flache, breite, kurze, grüne Hülse; Bohnenansatz vom Boden an; zur Zeit kein Bestand;




MUZ-ST038

Purple King

3-4 m hoch; ohne Fäden, bzw. Fäden abziehbar; wird weich, nicht fleischig; quitscht beim Zerbeißen (typisch Bohnensalat); wüchsig, ertragreich; violette Blüte; Kerne: flach länglich beige; lange lilafarbene schlanke glatte Hülse; schmeckt stark nach Bohne




MUZ-ST039

Deb's Creek

2,50- 3,00 m hoch; als Fisole geeignet; guter leicht mehliger Geschmack; gesund wüchsig; runde, kugelige, weiße Kerne mit halbseitiger lila marmorierter Zeichnung; grüne gerade Hülse;




MUZ-ST040

Olivia

3 m hoch; Fisole; wüchsig und ertragreich; weißgelbe Blüte; oval - kugelige, große, schwarze, glänzende Bohne; gekrümmte grüne Hülse;




MUZ-ST044

Marija Costler (früher Schwarze Kipfler)

3 m hoch; Fisole, wohlschmeckend; mäßig- gut wüchsig; violette Blüte; kugelig abgestumpft, schwarz glänzende Bohne; gelbe, kipferlförmige Hülse;




MUZ-ST046

Pfalzkrone

3 - 4 m hoch; Fisole fleischig; ohne Fäden; sehr zart; lecker als Salat; typisch Bohne; sehr wüchsig und ertragreich; gelb weiße Blüte; länglich weiße Kerne mit ganz feinen Äderchen; lange gerade, schlanke im Querschnitt runde Hülse;




MUZ-ST048

Spreckled Cranberry

2,5 -3 m hoch; Trockenbohne; gesunder Wuchs; helllila Blüte; großer, ovaler, kugeliger, beiger dunkel gesprenkelter Kern; gerade grün rot gestreifte Hülse;




MUZ-ST049

Helda

1,80 cm hoch; Fisole; weiße Kerne; grüne, lange, flache, breite, fleischige Hülsen; holländische Handelssorte;




MUZ-ST053

Inca Pea Bean

3 m hoch; Fisole; zart, weich, kurze Kochzeit; später fädig;wüchsig; weiße Blüte; Kerne: oval kugelig, halb purpur halb weiß mit purpurnen Tupfen; ähnlich Palmenas; leicht gekrümmte ca. 10 cm lange Hülse;




MUZ-ST054

Monstranzbohne / Engelbohne

hohe Stange; zarte Fisolen ohne Fäden selbst wenn Kernansatz; kräftiger Wuchs; cremweiße Blüte; Kerne: kugelig weiß mit Monstranzzeichnung; grüne Hülsen; Stangenbohne mit "Heiligenfigur" an der Nabelseite. Um diese Sorte rankt sich eine ganze Reihe von Legenden. Wird auch zur Herstellung von Rosenkränzen verwendet.




MUZ-ST055

Kroatische Stange

hohe Stange bis 4 m; Fisole bis in Spätsommer auch noch mit Kernen zu verwenden, sehr wenig fädig; gut wüchsig, sehr ertragreich; helllila -hellrosa Blüten; kugelig oval, halb graubraun halb weiße Kerne; gelbe breite Hülsen; vorzügliche Fisolensorte;




MUZ-ST057

Spatzeneier




MUZ-ST058

Akta Tranbær

2 m hoch; mäßig wüchsig; lange Entwicklungszeit; weiße Blüte; Kerne: kugelig oval, weinrot bis schwarz, glänzend; blassgrüne, gerade, kurze Hülse; Kerne sichtbar;




MUZ-ST059

Schlangenbohne

Fisole; schwach wüchsig; länglich, weiße Kerne; sehr lange dünne Hülsen; kein Bestand




MUZ-ST060

Nekarkönigin

3 m hoch; zarte Fisole; stark wüchsig; guter Ertrag; weiße Blüte; weiße kerne; lange fleischige zarte runde Hülsen; Handelssorte




MUZ-ST061

Lila-Bohne

3,0 m hoch; keine Fäden; als Fisole geeignet; mässig starker Wuchs; violette Blüte; länglich, auberginfarbener, gänzender Kern; gerade, flache grüne Hülse; leicht rauh: Hülsen von oben bis unten gleichmäßig verteilt;




MUZ-ST062

Lohreys Special Bean

3 m hoch; sehr guter Ertrag; zunächst weiß-schwarz gestreifte, große flache Kerne, die sich im Lager nach braun-schwarz verfärben; lange, grüne Hülsen mit leicht roter Sprenkelung;




MUZ-ST063

Maisbohne (Haricot a rames)

Milchreif oder als Trockenbohne zu verwenden; sehr wüchsig; ertragreich; weißer länglicher Kern; zur Zeit kein Bestand;




MUZ-ST064

Stange rot - weiß

2,5 m hoch; auch mit Kernen als Fisole verwendbar; Fäden abziehbar; gesunder Wuchs; dunkelbraun schwarze ovale Kerne; gekrümmte grüne Hülse;




MUZ-ST065

Giant of Stuttgart

3,5 - 4 m hoch; Fisole und Trockenbohne; ohne Fäden bzw. Fäden leicht abziehbar; wüchsig, sehr verzweigter Wuchs; trägt erst im oberen Bereich; weiße Blüte; große, längliche weiße Kerne; sehr lange gerade grüne Hülse;




MUZ-ST066

frühe Lange

2,5 m; wüchsig; lang, nicht verzweigt; Blüte: weiß-cremfarben;




MUZ-ST067

Blauhilde

3 m; Fisole; wüchsig; lila Blüten; länglich flache, beige Kerne; lilafarbene Hülse, wird beim kochen grün; Handelssorte




MUZ-ST070

Tresniak Kipfler

1 m; schmale, kleine Blätter; weiße Blüten; dunkle braun graue kugelige Kerne; große, breite kiplelförmige grüne Hülse mit roten Sprenkel; zur Zeit kein Bestand




MUZ-ST071

Wachtelkipfler

3-4 m hoch; als Fisole geeignet; schwach fädig; gesunder starker Wuchs; violette Blüte; Kern mit Wachtelzeichnung; gekrümmte grüne Hülse mit violetten Sprenkel; keine typische Kipfler; hoher Fruchtansatz;




MUZ-ST072

Virgen

3,5 m hoch; gesunder starker Wuchs; weiß-gelbe Blüte; weiße ovale - kugelige Bohne;




MUZ-ST073

Royalty Purple

2,5 m hoch; Fisole; schwach fädig;sehr ertragreich; sehr wüchsig; kugeliger ovaler Kern, bordeaux rot mit altrosa Sprenkel; dunkellila gerade Hülsen;




MUZ-ST074

Yin Yang rot

2 m hoch; junge Bohne als Fisole verwendbar; später fädig; stark wüchsig; späte weiße Blüte; Kerne: YinYang Zeichnung halb creme halb weinrot; z.T. mit Punkten; erbsengroß eher rund; 3-7 Kerne pro Hülse; lässt sich gut pulen; späte Reife; gekrümmte Hülse; Hülsen eher unten an der Pflanze;




MUZ-ST075

Herr Sommer

3 m sehr wüchsig; ertragreich; weiße Blüte; Kerne kugelig dunkelrot wie Kirschkerne; grüne gekrümmte Hülse; von Herrn Sommer: Gibt er als sehr schneckenresitenz an; das wurde von anderen Anbauern nicht bestätigt;




MUZ-ST076

Gabis Schwarze

3 m; jung als Fisole; wüchsig; helllila Blüte; schwarze nierenförmige Kerne; gerade grüne später lila Hülse;




MUZ-ST078

Neuseeländer Stange

3,5m hoch; Fisole nicht fädig; später fädig; guter Bohnengeschmack; stark wüchsig; violette Blüte; schwarz weiße flache Kerne; gekrümmte Hülsen;




MUZ-ST079

gelbe Mexikanische

1,80 m hoch; Fisole nicht fädig; schwach aber gesund wüchsig; weiße Blüte; grau grün olive mit hellem Nabel; gelbe lange gerade leicht gekrümmt;




MUZ-ST080

Witzenhausen

späte Sorte; schöne große halb weiß halb rot Kerne; Neu 2018




MUZ-ST081

Nekargold

3m hoch; gute Fisole; wüchsig, ertragreich, weinig Laub nicht wuchernd; weiße Kerne; lange gelbe fadenlose Hülsen; auch im Handel erhältlich;




MUZ-ST082

Mexico

4,5 m hoch; Fisole, wird später fädig; eher Trockenbohne; gesund wüchsig; weiße Blüte; weiße nierenförmige Kerne; lange, flache, gelbe Hülse;




MUZ-ST083

Monte Cristo

2 m hoch; Fisole; gesund wüchsig; weiße Blüte; weiße kleine längliche Kerne;




MUZ-ST084

Grandmas Nellis Yellow Mushroom

3 m hoch; Fisole; wüchsig; grüne lange Hülse;




MUZ-ST085

Anni Jackson

gute Fisole; schwach wüchsig;




MUZ-ST086

Blaue Französische

3 m hoch; Fisole; gesund wüchsig; violette gerade lange Hülse;




MUZ-ST088

Dasinger Blaue

3-4 m hoch; Fisole ist nicht fädig und sehr knackig; gesunder Wuchs; sehr ertragreich; frühe violette Blüte; braune, flache Kerne; dunkelviolette gerade lange Hülse; wird beim Kochen grün; Fisole ist überall an der Pflanze verteilt; es gibt lange und kurze Hülsen; Herkunft: VEN Hessen




MUZ-ST092

Domaci Cucak

3 m hoch; jung als Fisole, später Tockenbohne; sehr wüchsig; kugelige, rotbraune Kerne mit rosa Sprenkel;




MUZ-ST093

Mösche Eier

2 m; eher Trockenbohne; schwach wüchsig, eher Reiserbohne; kugelige gesprenkelte Kerne;




MUZ-ST094

Flagg

2,20 m hoch; jung als Fisole; nussiger guter Bohnengeschmack; junge Kerne sehr lecker; gesunder Wuchs; helllila - weiße Blüten; weiß-schwarz gesprenkelte sehr flache Kerne; hellgrüne, gekrümmte Hülse; gleichmäßig an der Pflanze verteilt;




MUZ-ST095

Neabels Ukrainian

4 m; als Fisole gut geeignet; nicht fädig; gesund stark wüchsig; späte Reife; helllila-hellrosa Blüte; lila mit beigen Sprenkeln; gelbe Hülse; Tausch 2017




MUZ-ST096

gelbe steirische Kipfler

2,5 - 3 m; stark wüchsig; helllila-hellrosa Blüte; pink-lila mit cremfarbenen Tupfen; gekrümmte, cremfarbene Hülsen;




MUZ-ST097

Rumänische Bauernbohne

3 m; Fisole, auch noch mit bereits entwickelten Kernen; feiner Geschmack; kein typisches Bohnenaroma; gesund, wüchsig nicht sehr hoch; sehr frühe Sorte; Hülsen an der ganzen Pflanze verteilt;lila Blüte; graubraune länglich-runde Kerne; lange, breite gerade gelbe leicht rosa geflammte Hülse;




MUZ-ST098

Bunte Kuckucksbohne

weiße Blüte;hellbraun mit rotbrauner Zeichnung; abundzu eine helle Bohne; gerade helle Hülse; Tausch 2017




MUZ-ST099

Klosterfrau

3 m; gute Fisole, auch noch mit Kernansatz; cremiger Geschmack; gut wüchsig; lila Blüte; dunkelrot weiße Ying Yang Zeichnung auf dem Kern; grüne längliche Hülsen schnell mit Kernansatz; Tausch vom Saatgutfestival 2018




MUZ-ST100

Bregenzer Marmorbohne

2,50 m hoch; als Fisole geeignet; nicht fädig; knackige Hülse; fruchtiger Geschmack; gesunder Wuchs; grüne Hülsen;




MUZ-ST101

Ungarische Zebrabohne

1,00 m; helllila Blüte; cremfarben mit dunkellila Streifen; gerade weißlich beige Hülse mit lila Sprenkeln; Tausch 2017




MUZ-ST102

Lila Spitzer




MUZ-ST103

Lange Violette bzw. Lange Lila

2-3 m hoch; violette Fisole; gesunder Wuchs; ertragreich; lila Blüte; längliche flache hellbraune Kerne; lange dunkelviolette Hülse;




MUZ-ST104

Wildschweinchen

2,50 m hoch; Trockenbohne; Bohnenkerne beige, beige/braun oder beige/schwarz gestreift, sieht aus wie Frischlinge;




MUZ-ST105

Trail of Tears, Cherokee

2,50 m hoch; Trockenbohne; als Fisole nutzbar, Fäden abziehbar; gesunder Wuchs; früher Sorte; violette Blüte; fast schwarze runde Kerne; Hülse zuerst grün und später dunkellila; leicht gekrümmt; war mal BB064 - und auf dem Bild falsche Nummer