Willkommen auf den Internetseiten des ÖBZ München!

Das Ökologische Bildungszentrum (ÖBZ) ist eine Umweltstation mitten in München, die gemeinsam vom Münchner Umwelt-Zentrum e.V. und der Münchner Volkshochschule betrieben wird.
Es bietet ein vielfältiges Programm für alle. Entdecken Sie unseren Internetauftritt und unsere Angebote für Jung und Alt. Hier erfahren Sie mehr über uns und das aktuelle Programm.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Aktuelles aus dem ÖBZ

Natur und Kultur

Der erste Kompaktkurs zum Studium Generale im ÖBZ beschäftigt sich mit der Frage "Wie viel Natur steckt in unserer Kultur?" aus verschiedenen Perspektiven.
Weiterlesen...

Haikus aus den ÖBZ-Gärten

Der „Tag der offenen Gartentür“ am Sonntag, den 24. Juni 2018 rund ums Ökologische Bildungszentrum in München, bot den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern eine gute Gelegenheit für sinnliche Gartenerlebnisse und gleichsam ideale Voraussetzungen, um ein Haiku zu dichten. Wer möchte, kann auch weiterhin gerne Haiku einsenden!
Weiterlesen...

Das Ökologische Bildungszentrum bietet in seinem Sommerferienprogramm vielfältige Naturerlebnisse

In den ersten beiden Sommerferienwochen (zwischen 30.7. und 9.8.2018) bietet das Münchner Umwelt-Zentrum im ÖBZ wieder ein vielfältiges Ferienprogramm für alle Kinder an, die ihre Ferien kreativ und mitten in der Stadtnatur verbringen wollen.
Weiterlesen...

Ausstellung: Natur und Kunst – was uns bewegt

Das ÖBZ zeigt zwischen 10. Juni und 19. Juli 2018 Fotografien von Jennifer Scales. Eröffnet wird die Ausstellung in Anwesenheit der Künstlerin mit einer Vernissage am 10. Juni 2018 um 11 Uhr.
Weiterlesen...

Das ÖBZ exportiert Umweltbildung nach China

Gemeinsam mit der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der chinesischen Nachhaltigkeitsinitiative Wuhan Natur veranstaltete das ÖBZ im Institut des Botanischen Gartens in Wuhan den ersten deutsch-chinesischen Tutoren-Workshop für Umweltbildner*innen in Zentralchina. Am 28. Und 29. Mai 2018 waren die erfahrenen Umweltbildnerinnen Gudrun Mahlmann und Renate Luz sowie der Geschäftsführer des Münchner Umwelt-Zentrums, Marc Haug, in der chinesischen Provinzhauptstadt Wuhan zu Gast und haben verschiedene Aspekte der Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel des Ökologischen Bildungszentrums München präsentiert und einen Methodenworkshop durchgeführt.
Weiterlesen...

1.200 Besucherinnen und Besucher kamen am 25.2.2018 zum Saatgut-Festival im ÖBZ

Beim großen Saatgutmarkt und bei der privaten Saatgut-Tauschbörse konnten Gärtnerinnen und Gärtner alte, samenfeste Kultursorten erwerben oder tauschen. Die Vortragsreihe bot Interessierten die Möglichkeit, die Thematik rund ums Saatgut mit praktischen Tipps und politischer Diskussion zu vertiefen. Kinder konnten in einer offenen Kinderaktion kleine Samen-Explosionen für das Frühjahr vorbereiten.
Weiterlesen...

Neue Veröffentlichungen im ÖBZ

Das neue Halbjahresprogramm und das muz-Magazin 04 liegen jetzt im ÖBZ aus und der Katalog zur Ausstellung "Ein Korn für die Welt" ist im MUZ-Büro zu erhalten.
Weiterlesen...

Katalog zur Getreidevielfalts-Ausstellung „Ein Korn für die Welt“ erschienen

Im vergangenen Herbst zeigte das ÖBZ die imposante Sammlung mit 134 unterschiedlichen Getreidesorten der Südtiroler Vielfaltsgärtner Edith und Robert Bernhard. Im Nachgang zur Ausstellung hat das Münchner Umwelt-Zentrum im ÖBZ nun einen umfassenden Katalog herausgegeben, der für eine Schutzgebühr von 18 Euro im ÖBZ erhältlich ist.
Weiterlesen...

AgriGo4Cities - transnationales Seminar zu Urbanen Gärten

Rund 70 Experten und Vertreter lokaler Initiativen aus 7 Staaten des Donauraums und der deutsche Projektpartner ifuplan trafen sich im Rahmen des EU-Projektes AgriGo4Cities vom 21. bis zum 24. November 2017 zu einem mehrtägigen Seminar im ÖBZ. Da urbane Gärten, urbane Landwirtschaft und Partizipation zentrale Inhalte des Projektes sind, war das ÖBZ ein thematisch idealer Tagungsort.
Weiterlesen...

Vorstandswahl beim Münchner Umwelt-Zentrum e.V.

Auf der Mitgliederversammlung des Münchner Umwelt-Zentrum e.V. im Ökologischen Bildungszentrum am 7. November 2017 standen turnusgemäß die Vorstandswahlen an. Die Mitgliederversammlung sprach dem bisherigen Vorstand nach seinem Jahresbericht zunächst einstimmig die Entlastung aus und dankte ihm mit großem Applaus für sein Engagement.Bei der anschließenden Wahl wurden Konrad Bucher, Erika Weber und Dr. Jutta Zarbock-Brehm jeweils einstimmig als Vorstandsmitglieder bestätigt beziehungsweise Heike Amend neu in den Vorstand gewählt.
Weiterlesen...

Die Wildgarten-AG im ÖBZ wird doppelt für ihr bienenfreundliches Engagement ausgezeichnet

Die AG Wildgarten am Ökologischen Bildungszentrum München (ÖBZ) belegte beim Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ in Bayern den ersten Platz in der Kategorie Vereins- und Institutionsgärten und wurde darüber hinaus mit dem ersten Platz der deutschlandweiten Aktion geehrt.
Weiterlesen...

Das ÖBZ liefert Wetterdaten für den Münchner Osten

Das Ökologische Bildungszentrum (ÖBZ) betreibt im Münchner Osten seit Neustem eine eigene Wettermessstation. Die am ÖBZ gemessenen Wetterdaten werden in ein weltweites Messnetz eingespeist. Damit beteiligt sich die Umweltstation an der Datenerhebung für lokale Wetterprognosen und künftige Klimabeurteilungen. Die aktuellen Wetterdaten sind öffentlich über www.oebz.de/wetter abrufbar.
Weiterlesen...

Lernstation Streuobstwiese

Die Lernstation Streuobstwiese ist ab sofort jederzeit in unmittelbarer Nähe zum ÖBZ zu besichtigen und zu entdecken.
Weiterlesen...

Die erste öffentliche Münchner Solarladestation für E-Bikes am ÖBZ

Auf dem Fahrradparkplatz steht die erste öffentliche Münchner Solarladestation für E-Bikes am ÖBZ zur Verfügung.
Weiterlesen...

Der ÖBZ-Geocache ist online!

Auf dem ÖBZ-Gelände ist ab sofort ein Geocache versteckt. Wie man den Cache findet, ist in dem Artikel zu erfahren.
Weiterlesen...

Münchner Volkshochschule


Münchner Umweltzentrum e.V.



Umweltbildung.Bayern