Willkommen auf den Internetseiten des ÖBZ München!

Das Ökologische Bildungszentrum München (ÖBZ) ist eine Umweltstation mitten in München, die gemeinsam vom Münchner Umwelt-Zentrum e.V. und der Münchner Volkshochschule betrieben wird. Es bietet ein vielfältiges Programm für alle. Entdecken Sie unseren Internetauftritt und unsere Angebote für Jung und Alt. Hier erfahren Sie mehr über uns und das aktuelle Programm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Aktuelles aus dem ÖBZ

ÖBZ erneut mit dem Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern ausgezeichnet

Das Ökologische Bildungszentrum München (ÖBZ) ist erneut mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ ausgezeichnet worden. Mit dieser Anerkennung wird dem ÖBZ bescheinigt, dass es herausragende Bildungsangebote anbietet und sich aktiv für die Stärkung der Umweltbildung einsetzt.
Weiterlesen...

6. Saatgut-Festival im ÖBZ am Sonntag, den 8. März 2020 von 10 bis 17 Uhr

Am Sonntag, den 8. März 2020 veranstaltet das Münchner Umwelt-Zentrum gemeinsam mit dem Verein für Nutzpflanzenvielfalt (VEN) das große Saatgut-Festival im Ökologischen Bildungszentrum München. Bereits im sechsten Jahr bietet dieses Event seinen Gästen eine bunte Palette alter und samenfester Kultursorten, ein reichhaltiges Informationsangebot und ein interessantes Rahmenprogramm. Auf dem Infomarkt In den Räumen des ÖBZ sowie im Veranstaltungszelt präsentieren sich rund 20 Aussteller*innen, Saatgut-Initiativen und Vielfaltsgärtner*innen.
Weiterlesen...

Das muz07 ist erschienen

Im Januar 2020 ist die siebte Ausgabe des muz-Magazins erschienen. Dem muz07 haben wir den Titel „Erdverbunden“ gegeben. Wir lassen darin das vergangene Jahr Revue passieren und widmen uns den Projekten, die Impulse für das Begreifen, das Erleben und die Wertschätzung unserer Erde in ihren viel-seitigen Bedeutungen und Dimensionen gesetzt haben.
Weiterlesen...

Ausgezeichnet: Das Münchner Umwelt-Zentrum im Ökologischen Bildungszentrum München (ÖBZ) ist Vorbild für Nachhaltigkeit

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission zeichneten im Rahmen der nationalen Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung herausragende Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung aus. Im dreistufigen Auszeichnungsverfahren hat das Münchner Umwelt-Zentrum im ÖBZ die höchste Auszeichnungsstufe erhalten.
Weiterlesen...

Ausstellung "Kostbarkeiten der Erde"

Aus Ton und Lehm, der hier am ÖBZ zu finden ist, haben Kinder über das ganze Jahr in Workshops kleine „Erdkugeln“ geformt, mit Symbolen verziert und mit ihren Wünschen an und für die Erde bedacht – als Ausdruck ihrer Wertschätzung und Dankbarkeit gegenüber unserer „Mutter Erde“.
Weiterlesen...

Das neue ÖBZ-Programm ab September 2019 ist online

Ab sofort steht das neue Veranstaltungsprogramm des MUZ im ÖBZ bis Ende Mai 2020 mit Kursen, Workshops und Aktionen für Erwachsene, Kinder und Familien bereit und kann online gebucht werden.
Weiterlesen...

Die transformative Energie von Kunst erleben

Kulturelle Bildung als Potenzial für die Bildung für nachhaltige Entwicklung: Das Video und eine Broschüre dokumentieren die Erfahrungen eines Seminars, das das Münchner Umwelt-Zentrum gemeinsam mit Ökoprojekt MobilSpiel und dem NEZ Burg Schwaneck am 27. März 2019 im ÖBZ veranstaltet hatte.
Weiterlesen...

Themenreihe “Was die ERDE hergibt“ - erdverbunde Zugänge zur Nachhaltigkeit erleben

Mit der Themenreihe möchten wir Impulse für das Erleben und die Wertschätzung der Erde in ihren vielseitigen Dimensionen geben. Wir laden Euch und Sie – Kinder, Familien und Erwachsene – herzlich dazu ein!
Weiterlesen...

KunstWerkZukunft: Kulturelle Bildung motiviert junge Menschen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung

Die aktuell erschienene Dokumentation des Projekts „KunstWerkZukunft“ verdeutlicht das besondere Potenzial, das Kunst für die Bildung für nachhaltige Entwicklung entfalten kann.
Weiterlesen...

Großes Interesse beim 5. Saatgut-Festival im ÖBZ

Rund 2.000 Besucherinnen und Besucher kamen am 24. Februar 2019 zum Saatgut-Festival ins Ökologische Bildungszentrum. Die enorme Bedeutung von bestäubenden Insekten und die wechselseitige enge Abhängigkeit in Bezug auf die Erhaltung der Biodiversität und der Kulturpflanzenvielfalt standen im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung.
Weiterlesen...

Das neue muz-Magazin ist erschienen

Das muz06 – das Magazin des Münchner Umwelt-Zentrums im ÖBZ – greift in seiner sechsten Ausgabe Aspekte aus dem vergangenen Jahresschwerpunkt „Zeichen setzen! Mit Kunst, Poesie und Lebensfreude nachhaltigen Lebensstilen Ausdruck verleihen“ auf.
Weiterlesen...

"Säule der Nachhaltigkeit" eingeweiht

Am 30. September 2018 wurde vor dem ÖBZ ein neues Kunstwerk eingeweiht, das die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen interpretiert. Geschaffen wurde das Gemeinschaftskunstwerk von rund 40 Personen aus vier Generationen.
Weiterlesen...

Das ÖBZ exportiert Umweltbildung nach China

Gemeinsam mit der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der chinesischen Nachhaltigkeitsinitiative Wuhan Natur veranstaltete das ÖBZ im Institut des Botanischen Gartens in Wuhan den ersten deutsch-chinesischen Tutoren-Workshop für Umweltbildner*innen in Zentralchina. Am 28. Und 29. Mai 2018 waren die erfahrenen Umweltbildnerinnen Gudrun Mahlmann und Renate Luz sowie der Geschäftsführer des Münchner Umwelt-Zentrums, Marc Haug, in der chinesischen Provinzhauptstadt Wuhan zu Gast und haben verschiedene Aspekte der Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel des Ökologischen Bildungszentrums München präsentiert und einen Methodenworkshop durchgeführt.
Weiterlesen...

Katalog zur Getreidevielfalts-Ausstellung „Ein Korn für die Welt“

Im vergangenen Herbst zeigte das ÖBZ die imposante Sammlung mit 134 unterschiedlichen Getreidesorten der Südtiroler Vielfaltsgärtner Edith und Robert Bernhard. Im Nachgang zur Ausstellung hat das Münchner Umwelt-Zentrum im ÖBZ nun einen umfassenden Katalog herausgegeben, der für eine Schutzgebühr von 18 Euro im ÖBZ erhältlich ist.
Weiterlesen...

Die Wildgarten-AG im ÖBZ wird doppelt für ihr bienenfreundliches Engagement ausgezeichnet

Die AG Wildgarten am Ökologischen Bildungszentrum München (ÖBZ) belegte beim Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ in Bayern den ersten Platz in der Kategorie Vereins- und Institutionsgärten und wurde darüber hinaus mit dem ersten Platz der deutschlandweiten Aktion geehrt.
Weiterlesen...

Das ÖBZ liefert Wetterdaten für den Münchner Osten

Das Ökologische Bildungszentrum (ÖBZ) betreibt im Münchner Osten seit Neustem eine eigene Wettermessstation. Die am ÖBZ gemessenen Wetterdaten werden in ein weltweites Messnetz eingespeist. Damit beteiligt sich die Umweltstation an der Datenerhebung für lokale Wetterprognosen und künftige Klimabeurteilungen. Die aktuellen Wetterdaten sind öffentlich über www.oebz.de/wetter abrufbar.
Weiterlesen...

Lernstation Streuobstwiese

Die Lernstation Streuobstwiese ist ab sofort jederzeit in unmittelbarer Nähe zum ÖBZ zu besichtigen und zu entdecken.
Weiterlesen...

Die erste öffentliche Münchner Solarladestation für E-Bikes am ÖBZ

Auf dem Fahrradparkplatz steht die erste öffentliche Münchner Solarladestation für E-Bikes am ÖBZ zur Verfügung.
Weiterlesen...

Münchner Volkshochschule


Münchner Umweltzentrum e.V.



Umweltbildung.Bayern