Bohnenvermehrer/innen gesucht!

Wir suchen Gartenbegeisterte, die mithelfen wollen, unsere wertvollen Bohnensorten zu erhalten! Die Bohnen müssen regelmäßig angebaut werden, denn das Saatgut ist nur wenige Jahre lang keimfähig.

Haben Sie Interesse? Es ist ganz einfach. Sie bekommen von uns das Saatgut eine Sorte (25 Korn), pflanzen diese Sorte in ihrem eigenen Garten an und geben uns etwas von dem geernteten Saatgut (200 bis 300 Korn) zurück. Zudem ist es für uns hilfreich, wenn Sie Ihre Erfahrungen für uns in dem Bohnenbschreibungsbogen dokumentieren.

Bei Interesse bitte melden bei: bohnen@oebz.de

 
Anleitung zur Bohnenvermehrung [PDF]
Beschreibungsbogen.pdf