Wildnisküche

Donnerstag, 5.8.2021 / 9.00 bis 16.00 Uhr

Auf Wiesen und an Wegrändern wachsen unzählige Wildpflanzen. Wie schon unsere Vorfahren wussten, sind viele dieser Pflanzen essbar bzw. haben eine heilkräftige Wirkung. Auf dem ÖBZ-Gelände machen wir uns auf die Suche danach, erfahren auf welchem Boden sie wachsen, wie wir sie verwenden können und lernen sie zu bestimmen. Unsere „Ernte“ verwandeln wir zusammen mit anderen natürlichen Zutaten in ein kleines Wildnis-Buffet, das wir am offenen Feuer zubereiten. Ein erfrischender Eistee aus würzigen Kräutern löscht unseren Durst und ein süßes Wildnis-Crunchy ist unsere Nachspeise. Bitte wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk und eine kleine Brotzeit für die Pause mitbringen.

Veranstaltungsart: Ganztagesangebot
Veranstalter: MUZ
DozentIn: Annette Holländer
Alter: Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kosten: € 32.- inkl. Essen und Material
Verfügbare Plätze: 10
Anmeldung: Anmeldung beim MUZ erforderlich
 Barrierefreier Zugang