Auf den Spuren des Klimas

Sonntag, 23.10.2022 / 14.00 bis 17.00 Uhr

Mit einer Reise durch die Klimazonen der Erde starten wir unsere Erkundungen auf dem ÖBZ-Gelände. Welche Zeichen geben uns die Bäume? Wir beobachten, wie Pflanzen den Wind nutzen und entdecken, dass manche auf Luftfeuchte, Wärme und Kälte wie ein Barometer reagieren. Auch Tiere tragen ihre "Wetterstation" im Körper und passen sich zum Teil sogar dem Klimawandel an. Wir stellen verschiedene Versuche zu Wind- und Wassererosion an und bauen das Kleinklima im Einmachglas nach. Damit können wir auch daheim noch unsere Beobachtungen zum Wasserkreislauf fortführen. Parallel hat das Sonntagscafé mit Getränken und leckerem Kuchen geöffnet. Bitte ein sauberes Gurken- oder Einmachglas ohne Etikett und eine kleine Brotzeit mitbringen und auf wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk achten.

Veranstaltungsart: Kindernachmittag
Veranstalter: MUZ
DozentIn: Renate Luz
Alter: Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kosten: € 8.-
Verfügbare Plätze: 12
Anmeldung: Anmeldung beim MUZ erforderlich
 Barrierefreier Zugang