Pädagogische Fortbildungen

In dieser Rubrik finden Sie Fortbildungen für Fachkräfte zu pädagogischen Themen, mit Schwerpunkt auf den Ansätzen und Methoden der Umweltbildung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung.


Netzwerk-Treffen Bildung für nachhaltige Entwicklung
Jugend bewegt Zukunft! Politische Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Junge Menschen wollen und brauchen zukunftsfähige Perspektiven und fordern wirksamen Klimaschutz. Dafür setzen sie unterschiedliche Hebel in Bewegung, engagieren sich zivilgesellschaftlich und drängen die erwachsene Generation zum Handeln. Wie kann Bildung für nachhaltige Entwicklung das Engagement der jungen Generation unterstützen und wie politisch soll Bildungsarbeit dazu sein? Auf dem Netzwerk-Treffen zeigen wir Ansätze politischer Bildung auf und diskutieren über Bildung, Beteiligung und Zukunft. Im Rahmen des Münchner Klimaherbst 2019 zum Thema Mobilität

Mehr Informationen & Buchung...
Do, 17.10.2019
Netzwerk-Treffen


Fachtag Bildung für nachhaltige Entwicklung
Boden findet Stadt

Der Fachtag "Boden findet Stadt" befasst sich mit Aktionsideen für die Kinder- und Jugendarbeit rund um das Thema Boden. Ein kurzer Einstieg ruft die Grundlagen der Bildung für nachhaltige Entwicklung ins Gedächtnis und setzt diese in Verbindung zu den globalen Nachhaltigkeitszielen, den Sustainable Development Goals (SDGs). Zwei parallele Workshops zeigen praktische Zugänge zum Thema Boden für die Kinder- und Jugendarbeit auf. Ein Impulsreferat legt den Fokus auf soziale Fragen der Bodennutzung und informiert zur aktuellen Situation in München. Die Teilnehmenden entwickeln gemeinsam Aktions- und Projektideen und tauschen sich aus, wie sie Boden, seine Bedeutung und Handlungsoptionen in ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen umsetzen können.

Mehr Informationen & Buchung...
Mo, 21.10.2019
Fachtag


Kinder und Mobilität – Entdeckungsfreude und Selbständigkeit stärken
Multiplikator(inn)enschulung

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang und einen wahren Entdeckergeist. Die Welt möchte erkundet, Selbstwirksamkeit und Selbständigkeit erlebt werden. Zugleich sind die Erfahrungsräume in der Stadt dafür begrenzt, dazu gesellt sich ein steigendes Sicherheitsbedürfnis der Gesellschaft. Kinder bewegen sich in diesem Spannungsfeld und müssen sich Tag für Tag ihre Frei- und Bewegungsräume erobern. Wie wir Kinder altersgerecht unterstützen können, in der Stadt ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten zu leben und wie ihre Selbständigkeit gestärkt werden kann, möchten wir in dieser Veranstaltung mit Ihnen diskutieren. Sie ist offen für Lehrer*innen, Erzieher*innen, Eltern und Interessierte.

Mehr Informationen & Buchung...
Di, 22.10.2019
Infoveranstaltung


Die Welt im Garten entdecken – Naturerlebnisse für 3- bis 6-Jährige
Multiplikator(inn)enschulung

Wie können Kindergartenkinder die Natur und den Garten spielerisch und neugierig entdecken und dabei auch emotional als Lebens- und Erlebnisraum begreifen? Ausgehend von unseren Erfahrungen mit einem benachbarten Kindergarten haben wir zu unterschiedlichen Themenbereichen wie z.B. Pflanzen und Säen, Leben im Boden, Wasser als Lebenselement, Bienen, Ernten und Genießen usw. eine Handreichung entwickelt, die Einblicke in die durchgeführten Bildungseinheiten gibt und themenbezogene Methodenvorschläge als Anregung für die eigene Arbeit im Kindergarten liefert. Auf der Grundlage der Erlebnisse und Rückmeldungen der Kinder haben wir zudem eigens neue Mutmacher- und Weltentdeckungslieder texten und komponieren lassen. Lassen Sie sich von den Ergebnissen überraschen und inspirieren. Die Veranstaltung ist offen für Erziehungsfachkräfte und alle Interessierten!

Mehr Informationen & Buchung...
Mo, 16.3.2020
Infoveranstaltung


Netzwerk-Treffen Umweltbildung
Das Thema wird mit den Kolleg(inn)en im Netzwerk Umweltbildung im Laufe des Jahres bestimmt.

Mehr Informationen & Buchung...
Do, 19.3.2020
Netzwerk-Treffen