Der Bodenkoffer

Ein Workshop für das Netzwerk der urbanen Gärten München

Samstag, 22.10.2022 / 15.00 bis 17.00 Uhr

Wollt ihr euren Gartenboden verstehen lernen? Wir unterstützen urbane Gärtner*innen bei ihrer Bodenpflege mit dem Projekt „Boden begreifen. Boden verstehen“ und einem Werkzeug zum besseren Verstehen des Bodens. Dank der finanziellen Förderung der anstiftung steht für das Netzwerk der urbanen Gärten München mit dem „Bodenkoffer“ ein schönes didaktisches Werkzeug zur Verfügung. Um zu erfahren, wie man mithilfe des Bodenkoffers den eigenen Gartenboden besser verstehen kann, bieten wir diesen Workshop an. Die Geografin und urbane Gärtnerin Ruth Mahla („BODEN.KENNEN.LERNEN“) ist erfahrene Bodenkundlerin und Gartenpädagogin. Sie bietet im Rahmen des Projekts Workshops zur Bodenuntersuchung mit dem Bodenkoffer an. Die Benutzung des Bodenkoffers wird angeleitet, sodass urbane Gärtner*innen ihre Gartenböden selbst analysieren können, Interessierte können nach Absprache den Bodenkoffer anschließend für ihren urbanen Garten ausleihen. Die zwei Stunden sind reine Workshop-Zeit, anschließend bleibt die Referentin gerne für weitere Fragen, Erfahrungsaustausch und einen Umtrunk da. Die Veranstaltungen finden auch bei leichteren Regen statt, da es Unterstellmöglichkeiten gibt. Bei Starkregen melden wir uns vorher nochmal.

Veranstaltungsart: Workshop
Veranstalter: MUZ
DozentIn: Ruth Mahla
Veranstaltungsort: Ökologisches Bildungszentrum München
Kosten: Teilnahme kostenfrei
Verfügbare Plätze: 12
Anmeldung: Anmeldung beim MUZ erforderlich
Weitere Hinweise: Dieses Angebot gilt exklusiv für Gemeinschaftsgärten im Netzwerk Urbane Gärten München. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, in welchem Gemeinschaftsgarten Sie aktiv sind.