N324212 - Nachhaltige Sanierung im Sinne des iSFP

Was sind die Vorteile?

Dienstag, 9.11.2021 / 18.30 bis 19.30 Uhr

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) bietet für Wohngebäude eine vom Bund geförderte Energieberatung, die das Objekt ganzheitlich (Energieverbrauch, Gebäudehülle, Anlagentechnik) in Augenschein nimmt. Ziel ist es, einen "roten Faden" zu entwickeln, um den Altbau in abgestimmten Schritten auf ein möglichst hohes Niveau der Energieeffizienz zu bringen, statt unkoordiniert mit der Sanierung zu beginnen. Die Referentin erörtert exemplarisch verschiedene Energieeinsparpotenziale, stellt die gesetzlichen Bestimmungen vor, wägt Kosten und Nutzen der einzelnen Maßnahmen ab und zeigt auf, wie bei einer Sanierungsplanung am besten vorzugehen ist. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern und dem Bauzentrum München Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.

Veranstaltungsart: Online-Veranstaltung
Veranstalter: MVHS
DozentIn: Gisela Kienzle
Kosten: Teilnahme kostenfrei
Verfügbare Plätze: 50
Anmeldung: Anmeldung bei der MVHS erforderlich
Weitere Hinweise: Benötigt werden: PC/Laptop/Tablet/Smartphone (Lautsprecher, Mikrofon, Kamera). Internetverbindung (hohe Bandbreite, mind. 512 KBit/s). Aktuelle Browserversion (Chrome, Edge, Firefox, Safari).