Wer zwitschert da? Häufige Standvögel am Gesang erkennen

Freitag 18.2.,18.30 bis 20.00 Uhr, Samstag,19.2., 10.00 bis 11.30 Uhr und 12.30 bis 14.00 Uhr

Quietschende Bettfedern, flötende Melancholiker und schmetternde Könige – dank einprägsamer Merkhilfen werden Sie zunehmend vertraute Stimmen aus dem Frühlingschor in Garten und Park heraushören und den Sänger benennen können. Im Mittelpunkt stehen Spannendes zum Vogelgesang, die Gesänge häufiger mitteleuropäischer Standvögel und direkte Vergleiche ähnlich klingender Arten. Geeignet für geduldige Neu- und Wiedereinsteiger*innen sowie Geübte. Ergänzender Kurs zu Zugvögeln am 1. und 2. April.

Veranstaltungsart: Online-Veranstaltung
Veranstalter: Landesbund für Vogelschutz
DozentIn: Gabriele Glück
Kosten: € 59.-
Anmeldung: Anmeldung bis 4.2.2022 und Info unter corinna.lieberth@lbv.de
 Barrierefreier Zugang