Natur erkunden und erfahren

BNE für GrundschulenMit allen Sinnen erleben die Schülerinnen und Schüler die Natur durch intensives Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken. So sind ganz neue Wahrnehmungen möglich. Sich darauf einzulassen heißt neue, spannende Perspektiven gewinnen. Ein achtsamer Umgang mit der Natur wird so ganz selbstverständlich. Unter fachkundiger Anleitung und mit den vom ÖBZ zur Verfügung gestellten Smartphones begeben sich die Jugendlichen in Kleingruppen auf eine Entdeckungsreise in die Natur. Dabei betrachten sie unterschiedliche Aspekte in der Natur wie z.B. Farben, verschiedene Perspektiven und Details. Ihre subjektiven Eindrücke halten sie mit der Smartphone-Kamera fest, diskutieren miteinander und verarbeiten die Ergebnisse zu einer kleinen Präsentation. Mittels Naturerfahrungsspielen erleben sie die Umwelt, die Klassengemeinschaft und sich selbst mit den eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Grenzen. In speziellen Spielen und Teamaufgaben lassen sich so manche Erfahrungen machen, die auch auf das Sozialverhalten im Alltag übertragbar sind.

Bei der Schatzsuche für mutige Natur- und Nachhaltigkeitsforscherinnen und -forscher durchstreifen diese das ÖBZ-Gelände mit dem Ziel den Schatz zu finden. Dabei beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler spielerisch mit vielfältigen Natur- und Nachhaltigkeitsthemen. Unterschiedliche Lerntypen werden angesprochen und Bewegung und Beobachtung stehen im Vordergrund.

 

Angebot Klasse Fach/Lehrplanbezug Zeitraum
Natur erfahren mit allen Sinnen 5.-7. Klasse Biologie, Sport, Religion und Ethik ganzjährig
Naturerfahrungsspiele 5.-7. Klasse Biologie, Religion und Ethik, Sport ganzjährig
Mit der Smartphone-Kamera
die Natur entdecken
5.-6. Klasse Kunst ganzjährig