Das muz07 ist erschienen

Im Januar 2020 ist die siebte Ausgabe des muz-Magazins erschienen. Dem muz07 haben wir den Titel „Erdverbunden“ gegeben. Wir lassen darin das vergangene Jahr Revue passieren und widmen uns den Projekten, die Impulse für das Begreifen, das Erleben und die Wertschätzung unserer Erde in ihren viel-seitigen Bedeutungen und Dimensionen gesetzt haben.

Das muz07 blickt zurück auf unser „erdverbundenes" Jahr: Wie wir Erde als fruchtbaren Lebensraum erfahren und wie Kinder mit ihren Erlebnissen die Grundlage für sogenannte „Weltentdeckungslieder rund ums Gartenjahr" geschaffen haben. Wir erinnern uns an die Ausstellung mit den Erdbildern von Trisha Kanellopoulos, schauen auf die Mitmachaktion „Kostbarkeiten der Erde" und berichten über ein interaktives, Kulturen übergreifendes Land-Art-Experiment, in dem junge Menschen zeitgleich in München und im chinesischen Wuhan künstlerisch aktiv wurden. Und schließlich zeigen wir, was dabei herauskommt, wenn Kinder und Erwachsene, Münchnerinnen und Münchner, aber auch weitgereiste Gäste mit einem Stoffrahmen des Multimedia-Künstlers Freifrank ein Stückchen Erde „wERDschätzen" und Teil eines „Gemeinschaftskunstwerks für die Erde" werden.

Das muz-Magazin ist eine Publikation des Münchner Umwelt-Zentrums. Es berichtet seit 2016 über Aktivitäten des Vereins, über Projekte, Aktionen und Ereignisse im Ökologischen Bildungszentrum München. Insbesondere möchte diese Publikation die Inhalte der im ÖBZ durchgeführten und u.a. vom Bayerischen Umweltministerium geförderten modellhaften Maßnahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung in die Breite tragen.

Das Magazin ist kostenlos im ÖBZ erhältlich.
 
[zur Online-Version]
Münchner Volkshochschule


Münchner Umweltzentrum e.V.



Umweltbildung.Bayern