„Die Welt im Garten entdecken“ – Praxisseminare am ÖBZ für Erziehungsfachkräfte, die Kinder für die Natur begeistern wollen

Wie können Kinder die Natur und den Garten spielerisch und mit Neugier entdecken und ihn dabei auch emotional als Lebens- und Erlebnisraum begreifen? Ausgehend von der großen Erfahrung in Garten- und Naturerlebnisprojekten mit Kindern hat das Ökologische Bildungszentrum München (ÖBZ) mit Förderung des Bayerischen Umweltministeriums hierzu Bildungsprogramme entwickelt, die in einer vierteiligen Fortbildungsreihe für Erziehungsfachkräfte und andere Interessierte vorgestellt werden.

Eine pädagogische Handreichung „Die Welt im Garten entdecken" fasst die Einblicke in die durchgeführten Einheiten zusammen und vermittelt weiterführende Methoden für die eigene Arbeit mit Kindern im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Zu der Handreichung gehört auch eine eigens für diese Bildungsprogramme produzierte Musik-CD mit unterhaltsamen Liedern, die (nicht nur) den Kindern große Freude machen.

Seminartermine (jeweils 13 bis 16 Uhr):

06.07.2021 Die Welt im Garten entdecken – Leben im Boden
Referentin: Renate Luz

20.07.2021 Die Welt im Garten entdecken – Leckeres aus dem Garten
Referentin: Annette Holländer

27.07.2021 Die Welt im Garten entdecken – Bienen
Referentin: Dr. Simone Gerhardt

21.09.2021: Die Welt im Garten entdecken – Wasser
Referentin: Dr. Simone Gerhardt
 

Ökologisches Bildungszentrum München, Englschalkinger Straße 166, 81927 München
Jedes Seminar kann einzeln gebucht werden. Pro Seminar 15 € (Praxis-Handreichung „Die Welt im Garten entdecken" inkl. Musik-CD 20 €)

Infos und Anmeldung beim Münchner Umwelt-Zentrum e.V. im ÖBZ
089/93 94 89-71, muz@oebz.de oder online unter www.oebz.de/veranstaltungskalender

 
Münchner Volkshochschule


Münchner Umweltzentrum e.V.



Umweltbildung.Bayern